Trainingsaufbau

Das Boxtraining beginnt tendenziell mit Aufwärmübungen und Seilspringen. Danach werden „Trockenübungen“ mit vielen Wiederholungen und Schattenboxen zum Festigen der Technik gemacht.

Dann geht es weiter mit den verschiedenen Schritt und Schlagfolgen. Diese gilt es bei Partnerübungen oder am Sandsack umzusetzen.

Nicht zu vergessen ist das Ausdauertraining, um eine gewisse körperliche Grundkondition zu erlangen. Auch spezielle Kraftübungen stellen nebenbei die generelle Fitness in den Fokus. Besonders beliebt sind Übungen, die beim Boxen hilfreich sind und die zur Schnellkraft oder zur Kraftausdauer beitragen.

Bei den Fortgeschrittenen werden die Partnerübungen zum Sparring, was bitte nicht zu verwechseln mit einem Boxkampf ist, aber diesem sehr nahe kommt.

Zum Abschluss werden gerne Gymnastik- oder Dehnübungen zum Lockern gemacht oder auch einfach mal der Fußball rausgeholt.

!!! NEUE aktuelle coronabedingte Trainingszeiten !!!

ANMELDUNGEN vor jedem Training bei dem Trainer/der Trainerin ist Pflicht!

Montag

16:00 – 17:00 Uhr für Jugendliche / Schüler*innen  ab 10 Jahren

17:30 – 19:00 Uhr für Geimpfte/Genesene Ü18

19:00 – 20:00 Uhr für Geimpfte/Genesene Ü18

Freitag

16:00 – 17:00 Uhr für Jugendliche / Schüler*innen  ab 10 Jahren

17:00 – 18:00 Uhr für Geimpfte/Genesene Ü18

18:00 – 19:00 Uhr für Geimpfte/Genesene Ü18

ACHTUNG: Für das Training im Innenbereich gilt die 2G-Plus-Regel* :

•  Geimpfte oder Genesene benötigen einen tagesaktuellem offiziellen Test*

• minderjährige Schüler*innen , benötigen eine Bescheinigung*  der Schule, dass sie im Rahmen

eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden

*Der Nachweis ist in verkörperter ( schriftlicher) oder digitaler  Form vorzulegen 



Weitere Infos

Wir bieten Boxtraining für alle Boxsportfans ab dem 10. Lebensjahr an.

Das Training findet jeden Montag und Freitag statt. Es gibt unterschiedliche Trainingszeiten für Jugendliche (10-18 Jahre) und Erwachsene (ab 18 Jahre).

Trainiert wird in der Sporthalle der Grundschule am Reesenbüttel, Schimmelmannstraße 46 in 22926 Ahrensburg.

Entsprechende Umkleide- und Duschräume sind selbstverständlich vorhanden.

Ihr braucht bequeme Sportbekleidung und geeignete Hallenschuhe. Bringt euch gerne etwas zu Trinken mit.


In den Sommerferien Schleswig-Holsteins und in den Weihnachtsferien findet kein Training statt.